LRZ E Zeitschrift Logo

LRZHeaderBogenRot


Autorenprofil

Dr. Jochen Brandhoff
Partner, BRANDHOFF OBERMÜLLER PARTNER | Geschäftsführer, LEGAL REVOLUTION

Dr. Jochen Brandhoff ist Gründer und Partner der Frankfurter Wirtschaftskanzlei BRANDHOFF OBERMÜLLER PARTNER. Er ist auf M&A, das Gesellschaftsrecht, das AGB-Recht im B2B-Bereich und auf einige Aspekte des Rechts der digitalen Wirtschaft spezialisiert.

Jochen ist auch Gründer und Geschäftsführer der LEGAL (R)EVOLUTION GmbH, die zwei Kongressmessen für Recht und Compliance veranstaltet: die virtuelle LEGAL LIVE und Europas größte Rechtsmesse LEGAL REVOLUTION. Er ist Mitherausgeber des LEGAL REVOLUTIONary – Zeitschrift für das Recht in der digitalen Wirtschaft.

Beiträge des Autors/der Autorin in der LRZ

Dies ist der 2. Teil des 6-teiligen Beitrags „AGB-Recht zwischen Unternehmen mit Fokus auf großvolumige Verträge“ von Jochen Brandhoff. Er befasst sich mit dem Anwendungsbereich des AGB-Rechts, vor allem mit den Voraussetzungen der Vorformulierung für eine Vielzahl von Verträgen gemäß § 305 Abs. 1 S. 1 BGB. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf B2B-Verträgen mit hohem Vertragswert und anderen B2B-Verträgen mit besonderer Bedeutung. Dazu gehören zum Beispiel Softwareerstellungsverträge, Outsourcing-Verträge, M&A-Verträge und großvolumige Leasing- und Lieferverträge. 

Den 1. Teil des Beitrags finden Sie hier: Teil 1/6: AGB-Paradoxon, digitale Transformation und Schutzzweck, LRZ 2021, Rn. 218-259. 

Dies ist der 1. Teil des 6-teiligen Beitrags „AGB-Recht zwischen Unternehmen mit Fokus auf großvolumige Verträge“ von Jochen Brandhoff.

Der Rechtsmarkt ist im Wandel. Insbesondere die Digitalisierung sorgt für maßgebliche Veränderungen. Aber auch jenseits von Legal Tech gibt es spannende Entwicklungen. Mit der LEGAL ®EVOLUTION hat sich eine große Kongressmesse zum Thema etabliert. Initiator ist der Anwalt und Investor Dr. Jochen Brandhoff. Wir[1] haben mit ihm über Gegenwart und Zukunft des Rechtsmarkts gesprochen.

Erweitertes Interview aus der Master Thesis „AI Judge – Künstliche Intelligenz als gerechter Richter?“ von Alexander Oliver Elser[1] aus dem Jahr 2020.

 

Ihr Kontakt

Journal@LRZ.legal

+49 69 3487 920-92

 

Kaiserstraße 53
60329 Frankfurt a. M.

Folgen Sie uns

 Xing